logo_hoch_nosub_anim

Im Rahmen der ersten Startupwoche in Düsseldorf hat die DIWA im Life Science Center, reaxons Wohnzimmer, eine Netzwerkveranstaltung der besonderen Art organisiert. Der Ausrichter Lutz Lambert sprach von der ersten Pitch-Deck-Karaoke überhaupt in Deutschland. Ziel war es, ein völlig unbekanntes Pitch-Deck eines anderen Startups innerhalb von drei Minuten vorzustellen – und das möglichst souverän. Sicheres Auftreten bei völliger Ahnungslosigkeit lautete also das Motto. Entsprechend unterhaltsam gestaltete sich der Nachmittag mit einer Vielzahl Düsseldorfer Startups aus dem Life Science Center und neuen Gründergesichtern aus der Umgebung. Trotz des sehr unterhaltsamen Charakters, fanden sich etliche an Startups interessiere Konzernvetreter aus allen Branchen ein, sodass hier das positive mit dem angenehmen auf ideale Art kombiniert wurde.

Clemens Pietza von reaxon beim Pitch
Clemens Pietza von reaxon beim Pitch